• Bild zum Artikel
  • Bild zum Artikel
  • Bild zum Artikel
  • Bild zum Artikel
  • Bild zum Artikel

Gewerbe & Industrie

Anspuchsvolle Verlegearbeiten

Verlegearbeiten für unsere Kunden aus Gewerbe und Industrie beginnen am Schreibtisch, denn bevor unsere Mitarbeiter einen Handschlag tun, gilt es eine Vielzahl von technischen Fragen zu klären. Unsere Kunden fordern Böden, die z.B. extreme Temperaturunterschiede - hervorgerufen durch heißes Fett - ausgleichen können, säureresistent oder leitfähig sind.

Die Arbeiten erfolgen zum Teil unter ungewöhnlichen Bedingungen, zum Beispiel bei laufendem Betrieb mit Staubschutzwänden und Absauganlagen mit Unterdruck. Die Vorschriften des Arbeitsschutzes und der Unfallverhütung berücksichtigen wir selbstverständlich auch.

  • Bis Verlegematerial, Kleber, Untergrundvorbehandlung und die Endbehandlung des Belages geklärt und mit dem Kunden abgestimmt sind, haben wir eng mit unseren Partnern bei den Keramikherstellern und der Bauchemie zusammengearbeitet, damit am Ende eine Maßgeschneiderte Lösung für Ihre Aufgabenstellung dabei herauskommt.
  • Um Ihre Arbeit durch unsere nicht zu behindern, führen wir die Arbeiten dann aus, wenn es in Ihre Arbeits- und Produktionsabläufe passt - Nachts, Sonntags oder Weihnachten.
  • Weitere Referenzobjekte unserer gewerblichen Kunden finden Sie z.B. auch unter den Menüpunkten Cotto und Naturstein: Ein Modehaus (Cotto-Fußboden und Treppenbelag), eine Versicherung (Natursteinarbeiten im Treppenhaus, Fußböden und Eingangshalle), ein Optiker (Ladeneingang mit Schaufenstereinfassung) sowie ein Kreditinstitut (Eingangshalle, Windfang und Treppenhaus).